Most common eras
Autofocus AG, Goodtimer - ccts3518
Login

Website

Autofocus AG, Goodtimer
visit website

Contact

Autofocus AG, Goodtimer
Hauptstrasse 23 CH-9430 St. Margrethen

Tel: +41 71 4500 111

Filters

Autofocus AG, Goodtimer : Classic Cars For Sale, Car Wanted (36 adverts)

1899 startete in Coventry, der Hochburg des britischen Automobilbaus, die Produktion der ersten vierrädrigen Fahrzeuge der Marke Riley. Der Automobilbauer und Erfinder des Speichenrades mit Zentralverschluss .....

Das zweitürige Abbott Lightweight Coupé, basierend auf dem Bentley-R-Type-Chassis, repräsentiert eine besondere Episode der britischen Automobilgeschichte der 50er Jahre. Die Fahrzeuge mit der Design-Nr. .....

Schon lange vor Kriegsbeginn machte sich die Rohstoffknappheit bemerkbar, um so unglaublicher erschien zu diesem Zeitpunkt die Mitteilung, dass es ein neues Modell mit betont sportlicher Note- geben wird, .....

Der Bentley Continental verwöhnt nicht nur mit Allrad und seinen 560PS, er ist ganz besonders und unbeschreiblich luxuriös. Dieses Exemplar wurde im November 2006 zum Preis von CHF 315‘000 an eine .....

Von 1971 bis 1986 baute Rolls Royce auf Basis eines 2türigen Silver Shadow das Corniche Cabrio. Die Corniche war lange Zeit das teuerste Seriencabriolet der Welt. Benannt nach der Corniche an der französischen .....

Der Morgan 4/4 ist ein Auto, das seit 1936 in seiner Form schier unverändert gebaut wird. Die Technik hat sich selbstverständlich ständig verbessert und wurde optimiert. Morgan ist nach wie vor in .....

Der DB9 Volante ist ein britisches Cabriolet mit purer Eleganz und enorm viel Kraft. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von über 300km/h reiht er sich in die Supersportwagen ein. Im Januar 2007 wurde .....

Als 1998 das Modell 996 der 911er Reihe von Porsche lanciert wurde, gab es zwei Stimmen: Die Puristen vermissten den Luftkühler, die neue komfortbetonte Kundschaft jedoch liebte die feinere Art diesen .....

In Turin von Ghia (mit Frua) entworfen, in Frankreich gebaut und 1958 als Renault Floride erstmals am Genfer Automobil Salon gezeigt, hat das hübsche Cabriolet von Renault den Zeitgeist getroffen und .....

Von 1971 bis 1986 baute Rolls Royce auf Basis eines 2türigen Silver Shadow das Corniche Cabrio. Die Corniche war lange Zeit das teuerste Seriencabriolet der Welt. Benannt nach der Corniche an der französischen .....

Der Silver Cloud war in den 50er und 60er Jahren der wichtigste Rolls-Royce. Im April 1955 ersetzte er den Silver Dawn und wurde erst 10 Jahre später ab 1965 durch den völlig neuartigen Silver Shadow .....

Mit dem 356er startete 1948 die Entwicklung einer der berühmtesten Marken der Welt - Porsche. Zwischen dem 7. Juli 1948 und April 1965 wurden 76'302 Exemplare als Coupé, Cabriolet und Speedster gebaut. Der .....

Der Mercedes Benz der Baureihe 136 war die erste Entwicklung nach dem zweiten Weltkrieg. Mit dieser Baureihe ist die S-Serie geboren, die später - und bis heute - für die grosse Limousine angewendet .....

Der dauerhafte Erfolg des Mini war nicht abzusehen, als Alec Issigonis seine ersten Skizzen zum Kleinwagen - mit Platz für vier Personen und den Rädern am äussersten Ende der Karosserie - auf eine .....

Die Stilikone des Jahrhunderts. Kein anderes Automobil bewegte die Karosserie Designer, wie der E-Type von Jaguar. Und kein anderes Automobil hat es als "Kunstobjekt" in das Museum of Modern Art von New .....

Morris war einer der vielen Namengeber des Ur-Minis, der 1959 erstmals vom Band lief. Der über 5 Millionen mal gebaute Mini ist das Erfolgsmodell aus England schlechthin – und ein einzigartiges Kultmobil. Ein .....

Um die Lücke zwischen dem Porsche 356 und dem 911 schliessen, baute der Zuffenhausener Sportwagenhersteller von April 1965 bis Sommer 1969 den 912 mit dem 4-Zylinder Motor aus der letzten 356 SC Serie. .....

Der damalige VW Chef Nordhoff vereinbarte mit Ferry Porsche per Handschlag die Entwicklung eines preiswerten Porsche. Im Werk Ludwigsburg wurde der knackige und preiswerte Sportler hergestellt. Bald stellte .....

Der Ford Mustang war das Erfolgsmodell von Ford in den frühen 60er Jahren und rettete den Automobilgiganten vor seiner damaligen Krise. Am 17. April 1964, dem Abend des Verkaufsstarts, wurden 22‘00

Mit dem 356er startete 1948 die Entwicklung einer der berühmtesten Marken der Welt - Porsche. Zwischen dem 7. Juli 1948 und April 1965 wurden 76'302 Exemplare als Coupé, Cabriolet und Speedster gebaut. Der .....

Der C-Type von Jaguar ist eine Legende und erlangte bereits bei seinem ersten 24 Stunden Rennen im Jahre 1951 den Sieg und überragte die siegesverwöhnten Teams vom Mercedes Benz, Ferrari und Maserati. .....

Wenn der Vater mit dem Sohne... Es war am 01.01.1952, als ein St. Galler Geschäftsmann den von ihm bestellten Traumwagen, einen elfenbeinfarbenen Mercedes Benz 300S mit der atemberaubenden Coupé Karosserie, .....

Der kurz T-Bird genannte Wagen gilt als einer der Klassiker des amerikanischen Automobilbaus. Er symbolisiert in den USA die 1950er und 1960er Jahre. Der Name „Thunderbird“ (englisch: „Donnervogel“) .....

Am 22. März 1973 wurde dieses schöne Cabriolet gebaut und 2 Monate später an den BL Importeur nach New York geliefert. Bis vor wenigen Jahren verblieb das Cabrio in den USA, wo es zuletzt bei einem .....

Der Jaguar E-Type gilt als die Ikone des Automobilbaus und ist das einzige Serienfahrzeug der Welt, welches im Museum of Modern Art in New York ausgestellt ist. Der E-Type wurde von 1961 bis September .....

Mit 17 Jahren Bauzeit ist das G-Modell von Porsche das am längsten produzierte Modell. Beinahe 200‘000 Exemplare wurden gebaut, als Coupé, Targa und Cabriolet. Die Motorenleistung variierte von 15

Die 1952 von Donald Mitchell Healey gegründete Sportwagenmanufaktur erlebte viele Höhen und Tiefen während seiner 17jährigen Existenz. Dank grossartigen Sportwagenerfolgen konnten über 60'000 der .....

Der TR5 ist der begehrteste Triumph, wohl wegen seiner Seltenheit und seiner sportlichen Attribute. Der TR5 war der erste 6-Zylinder Sportwagen der Marke und Vorgänger des erfolgreichen TR6. Die .....

Das VW Käfer Cabriolet ist einer der beliebtesten offenen Klassiker für die ganze Familie. Bereits 1943 wurden erste Cabriolets von Hand gefertigt, bis 1949 die offizielle Serienproduktion startete. .....

Schöner Schwede mit italienischem Einfluss (Frua). Der sehr seltene Einspritzer war seinerzeit ein teures Sportcoupé und wurde von modernen und modischen Fahrern gekauft. Roger Moore fuhr ihn auch .....

Die Ausführung Sovereign ist die nobelste Ausstattungsvariante, wie bei diesem Exemplar, das von seinen beiden Vorbesitzern bereits über 280‘000km gefahren wurde. Rund 12‘000 Franken wurden für .....

Der Jaguar Mark 2 gilt für viele Enthusiasten als der schönste viertürige Klassiker überhaupt. Mit dem kräftigen 6-Zylinder Motor, der auch in die sportlichen XK Modelle eingepflanzt wurde, wurde .....

Dieser Mini Seven wurde als Dankeschön zum Abschluss der erfolgreichen Mini Serie in einer ganz edlen Ausstattung produziert. Eines dieser seltenen Sammlerfahrzeuge mit weniger als 40‘000 km Fahrleistung .....

Ferrari, der renommierteste Sportwagenbauer der Welt, entwickelte in Zusammenarbeit mit Sergio Pininfarina den würdigen Nachfolger der heute sehr hoch gehandelten 246 Dino GT/GTS. 1974 wurde der von .....

Wenn eine britische Traditionsfirma mit einem italienischen Karosseriebauer zusammen kommt, so entstehen elegante und zeitlose Automobile mit viel Nutzwert. Der Wolseley 15/50 gehört mit seiner selbsttragenden .....

„The Silent Sports Car“, diese Bezeichnung trifft noch heute auf diesen wundervollen Bentley zu. Der Sports Saloon von Bentley wurde für den ambitionierten Fahrer konzipiert und galt damals als eines .....